October 21st, 2017

Google
 
Web www.noidea-world.de

Löse deine Probleme wie Zinedine Zidane 1 Kommentar

Nein liebe Kinder, bitte nicht zu Hause nach machen!


Stefan Raab sprachlos? Kommentieren

Gibts nicht?
Gibts doch!

Und zwar in der Sendung vom Dienstag. Stefan sah die Verlängerung des Spiels Deutschland – Italien live in seiner Sendung (geringste Einschaltquote die jemals für TV Total gemessen wurde). Aber überzeugt euch doch einfach selbst (ggf. 2 mal auf Play drücken!):

Ganz nebenbei haben übrigens die Sportfreunde Stiller ihren Hit “’54, ’74, ’90, 2006” bereits in “’54, ’74, ’90. 2010” umgedichtet. Nach dem Gesetz der Serie (54 + 20 = 74 | 90 + 20 = 110) müsste die Weltmeisterschaft ja auch ziemlich gesichert sein…


Ausgeträumt? Kommentieren

Deutschland unterliegt im Halbfinale Italien mit 0:2. In Italien kocht die Stimmung über, in Deutschland hingegen findet man sich auf dem (Hosen-)boden der Tatsachen wieder. Wirklich?
Ich denke wir haben keinen Grund jetzt groß zu Trauern. Der Einzug ins Halbfinale, und damit unter die derzeit vier besten Mannschaften der Welt, war eine großartige Leistung, die man dem Team noch vor 2 Monaten nicht zugetraut hätte. Das Team ist jung und wird sicherlich bei der EM 2008 in Österreich und der Schweiz wieder für Furore sorgen und auch bei der WM 2010 in Südafrika werden wieder mehr Buchmacher Deutschland auf dem Zettel haben.

Was bleibt aber außerhalb des Fußballfestes?
Eine ganze Menge würde ich sagen!
Nicht nur, dass wir es geschafft haben eine Fußball-WM so problemlos auszurichten, sondern auch die Begeisterung und Gastfreundschaft haben denke ich Maßstäbe gesetzt, an denen kommende Weltmeisterschaften gemessen werden müssen.
Es gab kaum Ausschreitungen. Hooligans hatten keine Bühne für Aktivitäten. Die Polizei war erstklassig vorbereitet. Auch gab es keine Fremdenfeindlichen übergriffe (oder war dafür in den Medien kein Platz?).
Viele Tausende Freiwillige trugen zum gelingen der WM bei. Ob sie nun als Ehrenamtliche arbeiteten oder ausländischen Gästen ihre Gästebetten bzw. Laubengärten zur verfügung stellten, alle haben sich in den Dienst der Sache gestellt und Deutschland positiv repräsentiert.

Was dürfen wir jetzt nicht machen?
Ganz klar – nicht wieder in Selbstmitleid und Lethargie versinken!
Uns geht es in Deutschland echt gut. Wir können enorm viel schaffen wenn wir zusammen halten. Jetzt bräuchten wir nur noch eine “Klinsmann-Regierung” die mit gleicher Hartnäckigkeit zielstrebig und ohne Rücksicht auf Verluste Reformen durchzieht.
In diesem Sinne: Schluß mit jammern – Auf geht’s Deutschland!

…und ich lern jetzt weiter für meine Klausuren… für mein persönliches Halbfinale!
;)


Schnäppchen! 3 Kommentare

Laecherliches WM KostuemFür alle die bisher zwischen Fähnchen, Hüten, Perücken und allen sonstigen Fan-Devotionalien noch nicht die passende WM-Kostümierung gefunden haben bietet Obi@Otto jetzt die ultimative Möglichkeit sich peinlich zu machen. Günstige 9,99 € kostet der Spaß, dass man als wandelnder Fußball durch die Gegend laufen muss darf. Bei der derzeitigen Hitze in Deutschland mit Sicherheit eine große Freude.

Ich tippe übrigens ein 2:1 für Deutschland…


Netzer/Delling vs. Kerner/Klopp/Meier Kommentieren

Delling NetzerDa wollte ich gerade über eine Sache schreiben, die mir schon seit Tagen unter den Nägeln brennt.

ARD vs. ZDF oder besser noch…
Netzer und Delling vs. Kerner, Klopp und Meier

Doch was muss ich feststellen? Ich bin ein Jahr zu spät… mir ist bereits jemand zuvor gekommen.

Kerner Klopp MeierIch ärgere mich jedenfalls schon seit Beginn der Weltmeisterschaft über die hohlen Phrasen -aus noch hohleren Köpfen- des Duos Netzer-Delling. Da werden die immer gleichen Sprüche gebracht, welche vor 4 Jahren vielleicht noch witzig waren mittlerweile aber schon im Ansatz zu einem müden Gähnen führen.

Dagegen bekommt man beim Trio Kerner-Klopp-Meier durchweg gute Hintergrundinformationen – Beispielsweise über das Stellungsspiel in der Verteidigung – mit schicken kleinen Kreisen und Kringelchen direkt am Fernsehbild erklärt. So lernt auch ein Basketballer mal etwas über die Taktik beim Fußball ;)
Auch Schiedsrichterentscheidungen werden hier direkt vom Profi noch mal kommentiert und ggf. computeranimiert noch mal der Blickwinkel des Linienrichters nachvollzogen. Das ist ganz großes Tennis!

Während Netzer-Delling aus einem sterilen Studio berichten ist das ZDF von Zuschauern umgeben und bringen die WM-Stimmung so direkt ins Wohnzimmer. Daumen runter ARD, schade dass ihr die GEZ-Milliarden schon in euren Villen verbaut habt und nicht mal konzeptionell was neues versucht, wie es sich das ZDF getraut hat.


Hopp Schwyz! Kommentieren

Schweizer FanDie Schweiz hat gestern mit einem 2:0 Sieg gegen Togo die Chance aufs Achtelfinale stark verbessert. Am Freitag gegen Südkorea reicht jetzt bereits ein Unentschieden zum Weiterkommen. Für Frankreich wird die Situation aber immer Prekärer. Sollten sich die Schweiz und Südkorea 0:0 trennen und Frankreich ein 2:1 Sieg über Togo gelingen müsste das Los entscheiden ob Südkorea oder Frankreich ins Achtelfinale einziehen (Quelle: Basler Zeitung)

Die Schweiz wäre aber mit einem Unentschieden in jedem Fall weiter. Nur bei einer Niederlage und einem gleichzeitigen Sieg der Franzosen müssten die Eidgenossen die Heimreise antreten.

Berichte aus den Schweizer Medien:
Neue Zürcher Zeitung – Die Schweiz im Freudentaumel
Basler Zeitung – Schweiz nach 2:0-Sieg gegen Togo Leader der Gruppe G
Basler Zeitung – Kuhn nicht erfreut über «Festival der Fehlpässe»



Imhotep theme designed by Chris Lin. Proudly powered by Wordpress.
XHTML | CSS | RSS | Comments RSS

Webstats4U - Kostenlose web site statistiken Persönliche Homepage webseite Zähler