July 23rd, 2017

Google
 
Web www.noidea-world.de

Hamburger Alstervergnügen 2 Kommentare

Alstervergnuegen

Wie in den letzten Jahren, gibt es auch in diesem Jahr vom 31. August bis 3. September wieder ein Alstervergnügen. Für alle die das ganze nicht kennen, es ist quasi ein Weihnachtsmarkt nur ohne Weihnachten. :roll:

FeuerwerkRund um die Hamburger Binnenalster stehen jede Menge Fressbuden und auch ein paar Bühnen, auf denen hoffnungsvolle Nachwuchskünstler auftreten dürfen. Als Highlight gibt es drei Feuerwerke mit Musikuntermalung, jeweils am Donnerstag, Freitag und Samstag Abend um 22 Uhr.

Die Feuerwerke haben in diesem jahr die Themen “Feuerwerk Filmmusiken”, “Feuerwerk es rockt die Alster” und “Feuerwerk der schönsten Filmmusiken”. Sollte das Wetter nicht so durchwachsen sein wie die letzten Tage lohnt ein Besuch auf jeden Fall!


T-Shirt zusammenlegen leicht gemacht 2 Kommentare

Gehört ihr auch zu den Menschen, die sich beim T-Shirt zusammenlegen fast die Hände brechen?

Dann habe ich jetzt einen super Tipp für euch!
Gestern bereits bei “Kerner” gesehen, habe ich das Video heute auch online gefunden. Mittels einer bestimmten Grifftechnik schafft man es ein T-Shirt sozusagen im Handumdrehen zusammenzulegen.

Damit sollte man jede Mutter beeindrucken können … ;-)


WM-Viertelfinale: Deutschland – USA Kommentieren

Die Chancen für Deutschland sehen sicher nicht so gut aus. Die USA sind haushoher Favorit. Deutschland hat aber auch kein schlechtes Team, schwächelte aber bereits in der Vorbereitung und überzeugte auch in der Vorrunde nicht wirklich. Heute wird vieles davon abhängen wie man einerseits Nowitzki ins Spiel bringen kann und andererseits aber auch die anderen Spieler Verantwortung übernehmen können.
Eine Schlüsselrolle wird auch die Verteidigung spielen. Das US Team hat bislang bei der WM pro Spiel im Schnitt 109 Punkte gemacht – deutlich zu viel. Wenn man heute ein Wörtchen mitreden will sollte man sie auf jedenfall deutlich unter 100 Punkten halten.
(more…)


Beinahe Unfall Kommentieren

Vielen Dank an den Fahrer des silbernen Golf aus Köln mit dem Nummernschild JK-195, der mich heute auf dem Ring 3 (dank einer Vollbremsung meinerseits) nicht seitlich gerammt hat.
Wie wär’s nächstes mal mit nem Schulterblick? :roll:


Miami Vice Kommentieren

Hatte den Film bereits am Mittwoch in der Preview gesehen. Da ich die Serie nie gesehen hab bin ich ziemlich unvoreingenommen ins Kino gegangen. Die Trailer hatten einen ja aber schon auf die etwas düstere Stimmung eingeschworen. Diese kam auch super rüber.
Abstriche musste man dafür leider bei der Story machen, die teilweise etwas wirr wirkte und öfters Handlungsfäden vernachlässigte.

Dennoch hat mir der Film gefallen. Zum einen wegen der kleinen psychologischen Spielchen zwischen Undercover Cops und Gangstern und zum anderen wegen des doch recht gut gelungenen “Schlußkampfes”. Gutes Popcorn Kino also.

Für eine ausführlichere Kritik bitte bei Anke Gröner lesen.


Gestern an der Haustür… Kommentieren

“Guten Tag, wir sind vom Deutschen Roten Kreuz. Sind die Eltern zu Hause.”

Ich musterte die zwei ungefähr 19 bis 20jährigen jungen Männer in den bekannten Rot-Kreuz-Anzügen, die vor der Haustür standen.

“Reiche ich denn nicht?”, entgegnete ich.

“Wie bitte?”, stotterte der eine.

“Ob es nicht reicht, wenn sie mit mir sprechen”, präzisierte ich meine Frage.

“Ähm… ja also sind sie der Hausherr?”“Nein.”

“Nein, dann geht das nicht…”, sagte der linke und der rechte ergänzte “…es sei denn sie sind über 18…”

“Ich bin 25.”, ließ ich die Bombe platzen.
Ein wundervoller Moment! Peinlich berührt, ob ihrer Fehleinschätzung stammelten beide etwas von wegen “so alt hätten sie mich nun wirklich nicht geschätzt” und entschuldigten sich mehrmals.

Gespendet habe ich aber trotzdem nichts.

Quickie: MediaMarkt 3 Kommentare

WM DVDsDa denkt man, man hat die Fußball WM endlich überstanden… aber nein! Beim bummeln durch den MediaMarkt, auf der Suche nach neuen DVD-Schnäppchen, sprang mir Quasi das “Fußball-WM-Nachbereitungs”-DVD Set entgegen.
Ob “Alle Tore“, “Die Stars“, “Große Momente” oder einfach nur “Die Highlights – Deutschland, Weltmeister der Herzen“, für jeden Geschmack scheint was dabei zu sein.

Ich bin ja mal gespannt was den Unternehmen noch so alles einfällt um den letzten Cent aus den Taschen der Fußball Fans zu ziehen… im Oktober soll übrigens der von Sönke Wortmann gedrehte Dokumentarfilm zur Fußball WM in die Kinos kommen.


Doch nicht abGEZockt? Kommentieren

Wie die Netzeitung in Berufung auf einen “Spiegel”-Bericht meldet soll ab 1. Januar 2007 doch nicht die TV-Gebühr für einen PC fällig werden.

Demnach werde nur die Grundgebühr in Höhe von 5,52 Euro fällig, die volle Gebühr würde 17,03 Euro betragen.
Bei einem Treffen der Rundfunkreferenten und Justiziaren von ARD und ZDF signalisierten demnach die Fachleute der Länder, dass sie sich auf diesen Kompromiss einigen könnten.

Na mal schauen ob die Herren mal langsam etwas zur Vernunft kommen.
Zu hoffen wäre es…


Quickie: Bei Staples Kommentieren

Ich – bekleidet mit kurzer Hose, T-Shirt und Freizeithemd – schlendere so durch die Reihen bei Staples und suche Verpackungskartons.

Plötzlich spricht mich eine Frau an: “Hallo, haben Sie Servietten.”

Verdattert antworte ich: “Nein, habe ich nicht.”

Ihre erneute Frage, “Wo kann ich denn Servietten finden.”, beantworte ich mit einem eleganten “Schauen Sie doch mal dort…” und zeige dabei auf die Servietten “…ach übrigens, ich arbeite hier nicht.”

“Das hätten Sie aber auch gleich sagen können!”, antwortete sie schnippisch.


Mein erstes Pokerturnier Kommentieren

Seit einigen Wochen bin ich fasziniert von Poker. Habe Online trainiert, aber auch Offline mittels extra angeschaffter Poker Chips gespielt. Gestern habe ich dann einmal meine Fähigkeiten in einem Turnier erprobt. Bei PokerStars.net kann man beim “$2.5 Million Moneymaker Millionaire” völlig kostenlos mitspielen. Man muss sich lediglich die Software herunterladen und eine Stunde vor Turnierbeginn hierfür registrieren.

Ich habe mich dann gestern Abend um 20 Uhr 30 registriert und um 21 Uhr 30 ging das Turnier los. Ich wurde automatisch einem Tisch zugeordnet und nach der ersten Runde an einen anderen Tisch geschoben. Gespielt wurde an Tischen mit 10 Spielern, also habe ich nur ziemlich wenige Hände gespielt. Dies lief die erste Stunde wunderbar und ich konnte meine Chips schnell von 1.500 auf 6.000 erhöhen.

Poker

(more…)


Neue Schnappschüsse aus aller Welt 1 Kommentar

Okay zugegeben, der Titel ist etwas übertrieben. Aber witzige Schnappschüsse sind es auf jeden Fall. Heute einmal mit Beiträgen aus “Toys’R'us” und “Minimal”.

SPD - Power RangersAus dem Spielzeugalter bin ich ja nun schon etwas raus. Ein Besuch in einem “Toys’R'us” (ja, die gibt es wirklich noch) kann ich aber trotzdem jedem ans Herz legen, kann man dort doch so einiges skurilles entdecken. Erstaunt war ich, dass selbst die SPD jetzt schon ihre eigenen Power Rangers Figuren hat. Sollen da junge Wähler geködert werden? ;)

Superman
Ist es ein Vogel?
Ist es ein Flugzeug?
Nein, es ist das kleine hässliche Nachbarskind in einem aufblasbaren Supermankostüm!
Ich weiß zwar nicht, wer sich dieses “Spielzeug” ausgedacht hat, aber der oder diejenige weiß wohl nicht, wie schnell man als Kind Opfer von Hänselein werden kann. Mit diesem Supermankostüm dürfte sich das ganze noch beschleunigen lassen… :roll:

Such den FehlerHighlight der Woche:
Die Ausschilderung im Minimal. Dort schaffte es tatsächlich ein Mitarbeiter, auf einem Infozettel nicht nur drei verschiedene Schriftgrößen unterzubringen, sondern ganz nebenbei auch noch einen recht offensichtlichen Rechtschreibfehler einzubauen.
Respekt!


I’m in! 2 Kommentare


Urlaubsgrüße aus… Kommentieren

Moskau Rostock!

Das Wetter war bislang recht gut. Geregnet hat es noch nicht und den ersten Sonnenbrand hab ich mir auch schon geholt. Um euch das Warten auf den nächsten Blogeintrag etwas zu versüßen, hier mal wieder ein paar Schnappschüsse von mir:

Schnee im SommerSchnee im Sommer. Das gibts doch nicht, oder? Na klar gibt es dass!
Das Foto entstand bei 20°C Außentemperatur. Der doch recht ansehnliche Schneehaufen lag vor einem dem Hotel am Rostocker Hof. Wie der sic dahin verirrt hat, weiß ich allerdings nicht.

Noch 42 Km
Besonderen Humor bewiesen auch die Organisatoren der Rostocker Marathon Nacht. Wobei man das “Nacht” hierbei nicht wörtlich nehmen darf. Da in Rostock bekanntlich die Bürgersteige um 18 Uhr hochgeklappt werden, und dieses Event um 17 Uhr startete ist die Bezeichnung aber vielleicht doch schon angebracht.
Wenig gefreut haben, dürften sich aber die Teilnehmer. Freudig strahlte ihnen ein Schild mit der Aufschrift “Noch 42 Km” entgegen – welch frohe Botschaft… :roll:

Sockstar
Das “Tool of the Day” ist für mich definitiv der “SockStar”. Ein kleiner Sockenclip (zum Schnäppchenpreis von 1,99 €), der die Socken in der Wachmaschine zusammen hält. Nie wieder Socken sortieren!
Gesehen bei Rossmann in der Kröpeliner Straße (Rostock – wer hätte das gedacht…). Wer noch kein Geschenk für den nächsten Muttertag hat sollte hier unbedingt zuschlagen!


Ich bin wieder da! Kommentieren

Hallo liebe Leser,
nachdem (bis auf Mathematik) alle Prüfungen halbwegs überstanden sind werde ich mich wieder vermehrt darum bemühen, euch mit Einträgen zu beglücken.

Warum haben Männer Brustwarzen?Heute mal wieder ein kleiner Fotoblog von den Entdeckungen der letzten Tage. Als erster ein Bild aus meiner Lieblingsbuchhandlung.
Titel: “Warum haben Männer Brustwarzen?”
Untertitel: “Drägende Fragen, die sie ihrem Arzt erst nach dem dritten Martini stellen würden.”
Klingt lustig und scheint nach dem ersten durchblättern auch ganz interessant zu sein. Sind auf jeden Fall einige Informationen drin, die bei Stammtisch- und Partygesprächen jede Menge Eindruck schinden dürften.

Flirten auf Englisch leicht gemachtDas zweite Bild kommt aus meiner nicht ganz so Lieblingsbuchhandlung… eigentlich weniger Buchhandlung sondern mehr ein Ramschladen mit “Schnäppchen”, also alles dem was in einer normalen Buchhandlung keiner kaufen mag. Da entdeckte ich aber ein Buch (oder eher Büchlein) zum Thema “Flirten auf Englisch”.
Nun ja, ich wage ja zu bezweifeln, dass jemand der schon auf Deutsch nicht flirten kann, dass dann gleich in einer Fremdsprache versuchen sollte… aber das mal aussen vor gelassen sind die Sprüche einfach nur zum weglaufen.
Beispiel: “Ich mache eine Umfrage. Wie finden es Frauen, wenn sie auf der Straße von wildfremden Männern angesprochen werden”
Danach folgte dann die Übersetzung sowie der ganze Satz in Lautschrift… :roll:

Schirm ModeDer Preis für die schönste Schirmpräsentation geht in dieser Woche eindeutig an die ARD. Bei der Berichterstattung zur Deutschland-Tour wehte und regnete es den Moderatoren so um die Nase, dass sie sich mit übergroßen Regenschirmen schützen mussten.
Schirm ModeIronie? In Rostock war zur gleichen Zeit strahlender Sonnenschein.
Sehr putzig fand ich auch Marcel Wüst (ehem. Dopingprofi Radrennfahrer), der sich mit einem durchsichtigen Schirm vor der Kamera präsentierte. :lol:



Imhotep theme designed by Chris Lin. Proudly powered by Wordpress.
XHTML | CSS | RSS | Comments RSS

Webstats4U - Kostenlose web site statistiken Persönliche Homepage webseite Zähler