November 18th, 2017

Google
 
Web www.noidea-world.de

Was für Drogen nimmt eigentlich die Nina Hagen? 1 Kommentar

Eine andere Erklärung fällt mir nämlich für so ein abstruses Verhalten absolut nicht ein…


Bauer sucht Frau 2 Kommentare

Spruch des Tages

“Naja, schlanker wär ja schon schöner… “

Und dann wundert sich der Bauer, dass keine der Frauen ihn näher kennenlernen will….


Oh wie peinlich… Kommentieren

Habe gerade bei meinen Imconing Links gesehen, dass ich am 18. Oktober 2006, 04. Januar 2007 und 24. April 2007 ein Stöckchen erhalten habe. Irgendwie sind die Links aber erst heute da drin… könnte ich zumindest schwören. Da muss ich mich in nächster Zeit wohl mal drum kümmern. Hab zwar keine Ahnung wie das mit den Stöckchen funktioniert, aber das lässt sich sicher irgendwie herausfinden. Oder kann mir jemand einen Tipp geben? :-)


FSK18 Kommentieren

Am Samstag ist es mal wieder passiert. Ich war bei einem großen Elektronikdiscounter in der Innenstadt einkaufen. Ich hatte mich für ein paar FSK18 DVDs (nein, nicht was ihr jetzt denkt!) entschieden und stellte mich an die Kasse… es kam, was kommen musste:”Darf ich einmal Ihren Ausweis sehen?”
Aber natürlich durfte sie. Ich finde es ja auch in Ordnung… was mich persönlich mehr nervt, ist dass ich nun mit fast 27 immer noch für 17 gehalten werde. Sollte ich jetzt verzweifeln oder mich darüber freuen, dass ich dann mit 35 endlich für 25 gehalten werde und dann bei den jungen Damen Anfang 20 gut ankomme?

Bis dahin muss ich mich wohl mit diesem Zitat trösten:

Lieber alt werden, als alt aussehen.

© peter e. schumacher, (*1941), deutscher Aphorismensammler und Publizist

Quelle: aphorismen.de


How sweet… Kommentieren


Schneller Staat Kommentieren

Letzte Woche habe ich den korrigierten Einkommensteuerbescheid bekommen… und 2 Tage später war die Kohle schon auf dem Konto

Auszug vom Online Banking
10.10.07 STEUERKASSE HAMBURG xxx0028 xx/xxx/xxxxx EST-VERANL 06

Respekt!


tell the truth Kommentieren

Sometimes when
I say “oh i’m fine”
I want Someone
to look me in the
eyes & say
“tell the truth”


Gestern hab ich noch gesagt… Kommentieren

“Morgen fahre ich mit der U-/S-Bahn ins Büro…”, bin dann aber doch wieder mit dem Auto gefahren und stand wie erwartet 20 Minuten vor der City Süd im Stau.

Heute habe ich wieder gesag: “Morgen fahre ich mit der U-/S-Bahn ins Büro…”.
Jetzt wollen die Lokführer streiken. Vermutlich werde ich also morgen wieder 20 Minuten im Stau stehen…


Weintrunken im Büro… Kommentieren

Heute war mal wieder ein exzellenter Tag!
Viele Aufträge eingegangen… mit dem Chef Mittags beim Italiener gewesen… gerade noch ein wenig Weißwein getrunken… kann das Leben schöner sein?

Nun gut… ich nüchtere noch etwas aus und dann geht es ab nach Hause :-)


Neus vom Tage Kommentieren

  1. Streik
    Hat mich heute nicht wirklich betroffen. Mit der U-Ban gings zum Hauotbahnhof. Dort wartete bereits die S-Bahn Richtung Neugraben. Das einzige was anders war als sonst waren die Menschentrauben die sich, ähnlich wie in Tokyo, vor den Türen der S-Bahn bildeten. Mit etwas Schieben schafften es dann letztendlich doch alle irgendwie in die Bahn rein.
  2. Kreditkarte
    Tja, bislang habe ich eigentlich immer rechtsorgenlos im Internet eingekauft. Jetzt habe auch ich mal schlechte Erfahrungen gemacht. Hatte dort einmal Karten gekauft und gestern bekam ich nun eine Mail, dass Kreditkartendaten gestohlen wurden. Selbst Heise berichtete bereits darüber. Ich habe also sofort bei meiner Bank angerufen. Die Karte wurde sofort gesperrt und eine neue beantragt. Mal hoffen, dass noch nichts passiert ist…
  3. Morgen mal wieder etwas Schiedsrichter spielen… deshalb werd ich jetzt wohl mal ins Bett… Gute Nacht! ;-)

Free Burma! Kommentieren

Free Burma!

Ich habe ehrlich gesagt lange überlegt, ob ich diese Aktion unterstütze. Am Anfang war ich sehr skeptisch, um nicht zu sagen ziemlich ablehnend ihr gegenüber. Es klang nach einer ziemlich sinnlosen Aktion mit der sich einige Blogger profilieren wollten. Ich habe in den letzten Tagen aber einiges im Internet zu der Situation in Burma gelesen. Auch zu der Brutalität mit der die Menschen dort unterdrückt werden. Vielleicht ist es nicht viel was wir tun. Vermutlich wird es in den traditionellen Medien, und so bei der großen Mehrheit der Menschen, gar nicht ankommen. Aber wie schrieb ein anderer Blogger so schön:

“Darf man nur das tun, von dessen Effekten [=Erfolg] man im Vorfeld bereits sicher ausgehen kann?” Ich bin mir sicher, daß die Aktion nicht schadet. Und gewisse positive Nebeneffekte – etwa die Tatsache, daß die Aktion garantiert von einigen Aktivisten in Burma registriert wird und ihnen Mut machen kann – liegen sowieso auf der Hand.

Hierzu auch ein noch ein Film:

Spread the word!



Imhotep theme designed by Chris Lin. Proudly powered by Wordpress.
XHTML | CSS | RSS | Comments RSS

Webstats4U - Kostenlose web site statistiken Persönliche Homepage webseite Zähler